Logo der Universität Wien

Tag des Denkmals 2011

Am Tag des Denkmals, dem 25. September 2011, der diesmal dem Thema "AUS HOLZ" gewidmet war, wurden in ganz Österreich Bau- und Kunstwerke aus Holz der interessierten Öffentlichkeit präsentiert, die sonst meist nicht zugänglich sind.

Da kurz zuvor 111 der etwa 1000 Pfahlbauten aus sechs Nationen rings um die Alpen zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden sind, unter denen sich auch fünf österreichische Fundstellen in Oberösterreich und Kärnten befinden, wurden wir vom Veranstalter, dem Österreichischen Bundesdenkmalamt mit der Wanderausstellung "From Underwater to Public Attention" nach Seewalchen am Attersee eingeladen, um die vor allem hölzernen Überreste von Siedlungen aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit zu präsentieren und Datierungsmethoden wie die Dendrochronologie und Unterwasserarchäologie und Unterwasserprospektion vorzustellen.


VIAS-Vienna Institute for Archaeological Science
Dendrochronologie
Universität Wien
Althanstrasse 14
UZA II, 2A/224
1090 Vienna
Austria

T: +43-1-4277-403 08
F: +43-1-4277-9535
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 19.10.2011 - 18:37